Spaß auf dicken Reifen

Fietsenquäler - MTB fahren in der Grafschaft Bentheim? Geht das?

Organisierte MTB Touren bei den holländischen Radsportclubs im Grenzgebiet finden im Herbst und Winter fast jedes Wochenende statt. Hier werde ich die nächsten Termine bekanntgeben. Es können meistens verschiedene Steckenlängen gewählt werden ca. 30 bis 60km                                                                                                                                                                    06.10.2019 Vasser Heuvelen Classic in Nutter                  13.10.2019 Lageveldtoer in Wierden (Nähe Almelo)        13.10.2019 Zantingh Tweewielers ATB in Oosterhesselen (bei Emmen)                            19.10.2019 Mountainbikemania in Hellendoorn                19.10.2019 Pultrum MTB Toertocht in Rijssen                  20.10.2019 Twentse Heuvelentocht in Losser                  27.10.2019 Welkoop Köttelpeer´n Classic in Denekamp 27.10.2019 KokkieBikes Hellendoornse Bossentocht in Luttenberg bei Hellendoorn

24h MTB Rennen am Alfsee Info und Anmeldung auch im Radhaus

Gemeinsame MTB Ausfahrt

in den Sommermonaten jeden Dienstag um 18:30 Uhr 

Treffen: Das Radhaus, Veldhausen

 

Streckenlänge ca. 25-30-45km

 

Ein möglichst hoher Geländeanteil wird angestrebt.

Neulinge sind willkommen!

Jeder fährt auf eigenes Risiko

Wir

sind eine lockere Gruppe von Freizeitradlern, die das Moutainbiken für sich entdeckt haben.

Das Tolle ist, das man sich mitten in der Natur bewegt. Wir fahren seit einigen Jahren MTB und haben eine Menge Touren auf Lager.

Wir starten in der Regel in Veldhausen beim Radhaus. Wir fahren keine Rennen, passen unser Tempo an, machen kurze Pausen zwischendurch. Ein wenig Kondition sollte man aber schon haben.

 

Toertochten

Nach Absprache werden in der Winterzeit, meist Sonntags vormittags, die so genannten Toertochten in dem Grenzgebiet der Niederlande mit gefahren.

 

24h Mountainbikerennen

2015 war das erste Mal eine 6er Gruppe der Fietsenquäler beim 24h Mountainbikerennen am Alfsee dabei... weil es uns so gut gefallen hat, nehmen wir jedes Jahr teil!

2016 eine 8er Gruppe Platz 13

2017 ein 8er Mixed Team Platz 20

2018 ein 6er Team Platz 26

2019 zwei 6er Teams

 

Transalp

Vereinzelt haben schon Fahrer an dem besonderen Erlebnis des Alpencross teilgenommen. Wenn man auf den Wanderwegen, auf teilweise über 2000m Höhe, unterwegs ist und auf den Hütten übernachtet, ist man plötzlich sehr weit weg vom Alltag. Hier erfährt man trotz aller körperlichen Anstrengungen eine große Erholung und Zufriedenheit.

Kann ich nur empfehlen, ich hoffe das noch einige Alpentouren folgen werden.

Wenn Sie gern mit uns fahren möchten, eine gewisse Grundkondition haben, aber noch kein MTB, 

sprechen Sie uns an!

      Unsere Marken         finden Sie HIER, einfach anklicken

      Unsere Marken         finden Sie HIER, einfach anklicken

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Das Radhaus, Mühlenstr. 25, 49828 Veldhausen